„Integrated Drive System“ (IDS) weitestgehend, oder komplett innenliegende Anlenkung für Modellflugzeuge mit einer bis heute nicht erreichten Steifigkeit und Präzision. Das System ist einfach zu montieren und für jeden Modellflugpiloten geeignet.

    Die Verbindung zwischen Servo und Ruderklappe wird über eine Schubstange hergestellt. Unsere klassische IDS Version benutzt ein Aluminiumrohr als Schubstange und ist somit ist die Länge der Schubstange vollkommen variabel. 

    Bei den IDS Mono Systemen erreichen wir diese Variabilität durch eine große Auswahl an einteiligen Schubstangen aus kohlefaserverstärkten Kunststoff.

    Geliefert wird ein komplettes System inklusive Servorahmen mit Gegenlager und verschieden Servohebeln, dadurch kann IDS auf jedes Modell angepasst werden.

    Kein Mehrgewicht gegenüber einer herkömmlichen Anlenkung!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten